Laufen und Gehen: Kalorien SCHNELL verbrennen!

Laufen und Gehen

Teile diesen Post auf:

Share on facebook
Share on twitter
Share on print

Worauf kommt es beim Kalorienumsatz durch Laufen oder Walken an?

Laufen und Gehen sind super Möglichkeiten, um seinen Ausdauersport gerade als Sporteinsteiger zu realisieren. Ich laufe bereits seit über 30 Jahren und mir macht es immer noch super viel Spaß. 

Weil das Thema Abnehmen mit Joggen doch sehr viele interessiert, nehme ich mir dieses Mal das Thema genauer vor. Besonders soll betrachtet werden, womit man nun mehr Kalorien verbrauchen kann. Ich war lange Zeit der Meinung, dass man sehr ähnlich bzw. gleich vielen Kalorien verbraucht. Ist dem wirklich so? 

Verbrauchen wir beim Laufen und Gehen gleich viele Kalorien?

Wie eben angesprochen gibt es häufig die oft aufgestellte Annahme, dass der Kalorienverbrauch ziemlich gleich ist. Ich glaubte auch sehr lange, dass etwas 60 bis 70 Kalorien pro Kilometer verbrannt werden und bei gleichem Körpergewicht auch dieselbe Wegstrecke zum gleichen Kalorienverbrauch führt.

Als ich dann das erste Mal die wissenschaftliche Abhandlung “Metabolic Calculations” (Stoffwechselberechnungen) von David Swain gelesen hatte, fand ich heraus, dass dem nicht so ist! Professor Swain stellte eine Gleichung auf, die meine Annahme widerlegte:

“Es werden bei sportlicher Belastung pro Liter verbrauchten Sauerstoffs fünf Kalorien verbrannt. Daher wird beim Laufen weit mehr Sauerstoff verbraucht, als es beim Gehen der Fall ist.”

Seine These ist eindeutig, da durch den komplexeren Bewegungsablauf beim Laufen als auch durchs Körpergewicht wesentliche Einflussfaktoren zum Tragen kommen und man daher wesentlich mehr Kalorien verbraucht als beim Gehen.

Der Zusammenhang zum Körpergewicht und Geschlecht wurde ebenfalls in verschiedenen Studien belegt. Eine sehr interessante findest Du hier: (LINK).

HOLE DIR DAS GRATIS LAUFBUCH INKL. TRAININGSPLAN (HIER KLICKEN!) 

Wie effizient ist Laufen fürs Abnehmen?

Beim Laufen werden pro Kilometer rund 40 bis 50 Prozent mehr Kalorien verbraucht. Hier gibt es zahlreiche Studien. Ich habe mir eine angeschaut, bei der 24 Probanden auf dem Laufband und der Laufbahn eine Strecke von 1.600 Meter zurücklegen mussten. Hier lagen die Ergebnisse ungefähr bei 40 bis 50 Prozent an Mehrverbrauch beim Laufen. Beim Laufen konnten ca. 115 Kalorien verbraucht werden und das für 1.600 Meter. Also bleibt dieser Sport weiterhin eine super Möglichkeit, um die Kilos zu verlieren.

Laufen und Gehen: Kalorien SCHNELL verbrennen! Schaut euch gerne das Video dazu an!

Mein Fazit zum Abnehmen durch Laufen oder Gehen!

Laufen ist und bleibt eine super Sportart, um die unnötigen Pfunde loszuwerden. Außerdem ist es eine mega preiswerte Methode, um mit dem Sport anzufangen und was für seine Gesundheit zu tun! Daher ist meine Empfehlung, noch heute mit dem Laufen anzufangen! Auf geht’s!

HOLE DIR DAS GRATIS LAUFBUCH INKL. TRAININGSPLAN (HIER KLICKEN!) 

Viel Spaß beim Training und bis zum nächsten Mal!

Sportliche Grüße,  dein Coach Ulli!

PS: Kennst Du meinen YouTube-Kanal schon? Hier gibt es noch mehr kostenlose Tipps & Tricks zum Laufen, Abnehmen und für die gesunde Ernährung! Ein Abo lohnt sich! Hier klicken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Weitere Artikel für DICH:

Menü