Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt)

I. Geltungsbereich

Der Geltungsbereich erstreckt sich auf alle zwis­chen Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt), Fleethörn 7, 24103 Kiel und seinen Privat- und Geschäftskun­den in den Bere­ichen Train­ings­be­treu­ung und -­ber­atung, Athletik- und Mentaltraining, laufspezifisches Kraft- und Beweglichkeitstraining sowie Ernährungs­ber­atung (kurz: Dienstleistungen) abzuschließen­den Verträgen gel­ten auss­chließlich die nach­fol­gen­den Bedin­gun­gen in ihrer zum Zeit­punkt des Ver­tragss­chlusses gülti­gen Fas­sung.

Unsere aktuelle AGB kann unter der Seite www.schrevenrunner.com/agb jed­erzeit aufgerufen werden.

Bei Buchungen über Bestellformulare von digistore24 GmbH gilt zusätzlich die AGB von digistore24. Dies gilt insbesondere für unsere digitalen Informationsprodukte.

II. Vertragsabschluss

Die von Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) ange­bote­nen Dienstleistungen sind eine unverbindliche Auf­forderung an den Kun­den, seine verbindliche Buchung zum Abschluss des Ver­trages abzugeben.

Wir bieten unterschiedliche Vertragsarten mit verschiedenen Leistungsumfängen an. Der Interessent kann bei verbindlicher Buchung seinen Leistungsumfang je nach gewähltem Paket und Produkt bestimmen. Die Buchung erfolgt über die Bestellformulare unseres Dienstleister digistore24 vorbehaltlich online auf den Web­seiten oder Unterseiten von schrevenrunner.com, ecademy.schrevenrunner.com und digistore24.com.

Bei Vertragsabschluss mit Geschäftskunden kann der Abschluss per Telefon oder E-Mail, mündlich wie schriftlich erfolgen.

Auf Anfrage kann abweichend per Email eine verbindliche Buchung erfolgen. Bei verbindlicher Buchung bestätigt Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) den Ein­gang der Buchung unverzüglich per E-mail.

Der Kunde erkennt mit seiner verbindlichen Buchung die Geschäfts­be­din­gun­gen als Ver­trags­be­standteil an und erk­lärt verbindlich, dass sein kör­per­licher Gesund­heit­szu­s­tand für die im Rah­men der Dienstleistung geforderten Leis­tun­gen aus­re­ichend ist und aus ärztlicher Sicht keine Bedenken beste­hen. Danach auftre­tende mögliche Erkrankun­gen oder andere gesund­heitliche Prob­leme müssen Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) vor Beginn des Train­ings unbe­d­ingt mitgeteilt werden.

III. Vertragsdauer

Die Dauer des Ver­trags richtet sich nach jew­eili­gen, gewählten Paket von Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt). Im Regelfall haben Pakete eine Laufzeit von drei, sechs oder zwölf Monaten, gerech­net ab dem Tag der ersten Leis­tungser­bringung durch Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt). Es gel­ten die zum Zeit­punkt des Ver­tragss­chlusses im Angebot und in der verbindlichen Buchungsbestätigung angegebe­nen Preise.

Bei Buchungen von digitalen Informationsprodukten, wie bspw. von Onlinekursen, eBooks, Audio Books o.ä. entfällt eine Vertragsdauer und das bestellte Produkt wird dem Kunden dauerhaft zur Verfügung gestellt.

Die Vertragsdauer bei Geschäftskunden wird individuell je nach Vertragsgegenstand schriftlich festgelegt. 

IV. Widerruf

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt), Fleethörn 7, 24103 Kiel, E-Mail: coaching@schrevenrunner.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich des Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistung entspricht.

Bei Buchungen von digitalen Informationsprodukten entfällt ein Widerrufsrecht für Privatkunden. Ein Widerrufsrecht entfällt ebenfalls im Allgemeinen bei Geschäftskunden von Produkten & Dienstleistungen jeder Art, außer es wird etwas anderes vertraglich vereinbart.

V. Zahlungen & Zahlungsverzug

Der im Vertrag ausgewiesene Monatsbeitrag wird jeweils am Buchungsstartdatum eines jeden Monats im Voraus zur Zahlung fällig. Der Einzug des Monatsbeitrages erfolgt je nach gewählter Zahlungsmethode (z.B. Paypal, Überweisung, SEPA-Lastschrift, o.ä.) 

Bei Geschäftskunden kann der Zahlungsweg über digistore24 oder per Überweisung auf unser Geschäftskonto erfolgen.

Bei Lastschrift: Sollte es zu Rücklastschriften kommen die der Kunde zu vertreten hat, ist Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) berechtigt, dem Kunden die damit verbundenen Rücklastschriftgebühren der Bank zu berechnen, die mit dem nächsten Lastschrifteinzug eingezogen werden.

Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) ist berechtigt, falls Kunden mit Zahlungen über zwei Monate überfällig werden, um die Nutzungssperre von digitalen Produkten & Dienstleistungen zu erteilen.

Hinweis: Gemäß §19 Abs.1 Umsatzsteuergesetz wird keine Umsatzsteuer erhoben, da die Kleinunternehmer-Regelung (Stand: 01.01.2021) angewendet wird. Diese Regelung gilt nicht für digistore24 Bestellformulare im Privatkunden-Bereich, da Vertragspartner digistore24 GmbH ist. Sie tritt nur bei Direktgeschäften über eigene Rechnung in Kraft – im Regelfall im Geschäftskunden-Bereich.

VI. Vertragsverlängerung & Kündigung

Eine Vertragsverlängerung von Dienstleistungen erfolgt stillschweigend, jeweils für die Dauer der jeweils gewählten Vertragslaufzeit, wenn nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat vor dem jeweils möglichen ordentlichen Vertragsende gekündigt wird.

Bei Kündigung einer Mitgliedschaft der Schrevenrunner Running eCademy oder Athlet Running App können Sie die Verlängerung jederzeit ohne Kündigungsfrist direkt über unseren Kundensupport kündigen. Nach Kündigung haben Sie noch bis zum Ende des bezahlten Abo-Zeitraums Zugang zum Produkt. Die Mindestvertragslaufzeit bleibt davon unberührt.

Kündigungen bedürfen der Textform und können auch elektronisch übermittelt werden. Eine Kündigung kann jeweils entweder von Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) oder vom Kunden erklärt werden. Das beiderseitige Recht auf eine außerordentliche Kündigung des Mitgliedsvertrages aus wichtigem Grund – nach den gesetzlichen Vorschriften – bleibt von den vorstehenden Regelungen unberührt.

Eine Kündigung zwischen Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) und Geschäftskunden erfolgt nach den individuell, vereinbarten Vertragsbedingungen zwischen den Vertragspartnern.

VII. Haftungsbeschränkung

Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Ferner haften wir für die fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen können. Im letztgenannten Fall haften wir jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Angebots.

Sämtliche genannten Haftungsbeschränkungen gelten ebenso für unsere Erfüllungsgehilfen.

VIII. Haftung der Trainer / Dozenten 

Unsere Trainer und Dozenten erstellen keine Diagnosen und dürfen und werden keine medizinischen Ratschläge und Auskünfte erteilen, außer diejenigen, die gleichzeitig von Gesetzes wegen die Heilkunde ausüben dürfen (approbierte/r Arzt/Ärztin, staatlich geprüfte Heilpraktiker/Heilpraktikerin).

Bei körperlichen Beschwerden, Symptomen oder Unklarheiten wenden Sie sich an Ihren Arzt bzw. an Ihre Ärztin. Bitte sprechen Sie mit diesen auch, ob eine weitere Teilnahme an unseren Dienstleistungen möglich ist. Falls nicht, informieren Sie uns bitte umgehend.

IX. Mitteilungspflicht

Bitte teilen Sie uns unverzüglich Änderungen Ihres Namens, Ihrer Adresse und Bankverbindung an Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) mit.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Identität zu prüfen und ob Sie aktuell berechtigt sind, unsere Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

X. Preisanpassung

Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) kann Preise unter Begründung einmal im Jahr anpassen. Dem Mitglied steht ein Sonderkündigungsrecht zu, wenn die Preise angepasst werden. Ausgenommen sind gesetzliche Anpassungen der Umsatzsteuer (MwSt.), die wir nicht zu vertreten haben.

XI. Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf der Webseite https://schrevenrunner.com/datenschutz

XII. Regelung Schrevenrunner Partnerprogramm von Produkten & Dienstleistungen über die Vertriebsplattform der Digistore24 GmbH

Die Bewerbung von zahlungspflichtigen Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) Produkten & Dienstleistungen werden über die Vertriebsplattform der Digistore24 GmbH abgewickelt. Es gilt der B2B-Vertrag der Digistore24 GmbH. Die Digistore24 GmbH agiert als Vertragspartner des Endkunden, womit deren AGB greifen. Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) weist darauf hin, dass keine Erfolgsgarantien hinsichtlich Provisionen und Verdienste durch Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) übernommen wird. Die auf der Website von Digistore24 GmbH angegebenen Provisionshöhen oder Einkommensangaben, die deren Werbepartner erreichen könnten, sind lediglich Rechen-Beispiele für Einkommens- bzw. Einnahmehöhen. Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) kann nicht garantieren, dass diese Verdiensthöhen tatsächlich erreicht werden.

XIII. Abtretung von Foto- und/oder Filmaufnahmen

Bei Buchung unserer Produkte und Dienstleistungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Rahmen der persönlichen Trainings, öffentlichen Laufveranstaltungen oder Laufkursen, Bilder und/oder Videos von Ihnen gemacht werden und zur Veröffentlichung

  • auf Homepages von Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt),

  • in (Print-)Publikationen zum Projekt schrevenrunner.com (auch zu Werbemaßnahmen),

  • und auf allen Social Media Accounts und insbesondere auf unseren YouTube-Kanälen geteilt,

verwendet und zu diesem Zwecke auch abgespeichert werden dürfen. 

Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmung Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) und werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke werden, die nicht in Zusammenhang mit Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) stehen. Sie sind sich darüber im Klaren, dass Fotos und/oder Videos im Internet dennoch von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben.

Die Abtretung Ihrer Nutzungsrechte von Foto- und/oder Filmaufnahmen an Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) gilt auch nach Beendigung eines unserer Coaching-Programme weiter auf unbestimmte Zeit.

Bei Fragen und Problemen zu diesem Thema stehen wir gerne unter coaching@schrevenrunner.com zur Verfügung.

XIV. Änderung dieser AGB 

Unsere AGB kann geändert werden, wenn ein sachlicher Grund für die Änderung vorliegt. Das können beispielsweise Gesetzesänderungen, Anpassung unserer Angebote, Änderungen der Rechtsprechung oder eine  Veränderung der wirtschaftlichen Verhältnisse sein. Bei wesentlichen Änderungen, die den Kunden betreffen, informieren wir Sie rechtzeitig über die geplanten Änderungen. Sie haben nach der Information ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Nach Ablauf dieser Frist, sind diese neuen Regelungen wirksamer Vertragsbestandteil geworden.

XV. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein, so wird die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen (Teil-)Bestimmungen hiervon nicht berührt. Ungültige oder unwirksame Bestimmungen werden dabei durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen oder unwirksamen Bestimmungen wirtschaftlich am nächsten kommen.

XVI. Schlussbestimmungen

Schrevenrunner Sports UG (haftungsbeschränkt) nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetzes über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass auf eine für das Mitglied zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hingewiesen wird, dies ist:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. Straßburger Str. 8, 77694 Kehl, Internet: www.verbraucher-schlichter.de

Kiel, den 01.08.2022